Evangelische Stiftung Hephata - Reha-Dienstleistungen
http://www.hephata-werkstaetten.de - gedruckt am: 29.06.2016 09:09 Uhr
Teaser
 

Der begleitende Dienst

Arbeit ist mehr als nur Geldverdienen. Arbeiten bedeutet teilhaben am sozialen Leben und Möglichkeiten der physischen, psychischen und geistigen Entwicklung wahrnehmen zu können.
Der begleitende Dienst der Hephata Werkstätten unterstützt die Menschen genau dann, wenn eben mehr gefragt ist, als bloßes Geldverdienen.

Wenn Sie einen persönlichen Kontakt wünschen, dann nehmen Sie gerne Kontakt mit den Ansprechpartnern auf:

Kontakt für Menschen mit psychischer Behinderung:
Marie-Luise Virnich
Tel.: 02166-929-713
E-Mail: marie-luise.virnich@hephata-mg.de

Kontakt für Menschen mit geistiger/körperlicher Behinderung:
Raum Mönchengladbach:
Martin Kircher
Tel.: 02161-246-3250
E-Mail: martin.kircher@hephata-mg.de

Raum Mettmann:
Michael Maesch
Tel.: 02104-147-307
E-Mail: michael.maesch@hephata-mg.de

Kontakt für Menschen mit spät erworbenen Hirnschädigungen:
Brigitte Beutner
Tel.: 02166-985017
E-Mail: brigitte.beutner@hephata-mg.de

Informationen über die verschiedenen Bereiche der Reha-Dienstleistungen können Sie hier als PDF Dokumente downloaden.

files/img/logo_adobeacrobat.gif Der begleitende Dienst   
files/img/logo_adobeacrobat.gif Eingangsverfahren und Berufsbildung  
files/img/logo_adobeacrobat.gif Aufnahme in die Werkstatt   
files/img/logo_adobeacrobat.gif Teilhabe am Arbeitsleben